Lionheart (Amiga auf MiSTer)

Ich habe beim erneuten Durchspielen von Lionheart auf Schwierigkeitsgrad Normal durch Zufall ein paar gut versteckte Geheimnisse entdeckt. Ich kannte schon viele Geheimnisse, wie zum Beispiel den Käfer am Anfang, auf den man ganz lange warten muss. Aber diese Neuentdeckungen haben mich echt umgehauen.

1.) In Level 3 gibt es Boden direkt unter einem, der zerstörbar ist! Das muss man erstmal erkennen! Man sieht es in dem Bild. Da habe ich mit dem Schlag nach unten ein Bodenteil zerstört:

2.) Zerstörbaren Boden unter einem gibt es später nochmal, hier in Level 5:

3.) In der zweiten Welt kann eine Plattform geschaukelt werden, obwohl sie sich von selbst bewegt! Das passiert schon bevor die erste Plattform kommt, die man schaukeln muss! Da oben ist dann noch ein Schwert. Mannomann!

Siehe hier:

Und hier ist das Schwert, welches es dort oben gibt:

4.) Im Amulettlevel kann man sich an einer Stelle rechts oben hoch ziehen, anstatt nach unten in den Schacht zu springen. Da gibt es sehr viele Thalionsymbole:

Kanntet Ihr diese Geheimnisse alle schon?

Dank der ganzen neu entdeckten Verstecke und Geheimnisse hatte ich bei diesem Durchgang zeitweise sogar 14 Leben. Am Ende waren noch 7 Leben über, ohne Cheats oder Savestates.

Als nächstes nehme ich mir den harten Schwierigkeitsgrad vor. Da komme ich zur Zeit nur bis in Level 7.

Es ist einfach ein grandioses Spiel!

Bis zum nächsten Mal,
Euer rsn8887

Leave a Reply

Your email address will not be published.