Tomb Raider Legend (PSP)

Tomb Raider Legend (PSP) habe ich im November 2016 durchgespielt. Es ist auch auf der PSP ein hervorragendes Spiel mit einer Fülle an tollen Ideen. Die Grafik ist zwar im Vergleich zur PS2 Version um einiges verwaschener und die Steuerung dank fehlendem zweiten Analogstick auch viel hakeliger, aber ansonsten ist das ganze Spiel sehr schön umgesetzt. Die tollen Animationen und Kletterpartien, und selbst das große Croft Manor sind alle auf der PSP vorhanden.

Tomb Raider Legend (PSP)

Was mich an dem Spiel sehr begeistert ist das Klettern. In dem Reboot läuft man ja praktisch nur die Wände hoch. Aber hier, genau wie in Anniversary, muss man richtig selber klettern und jeden Sprung ein wenig planen. Die Steuerung ist natürlich viel einfacher als in den alten Teilen, aber eben auch nicht zu einfach. Die Entwickler haben hier ganz ähnlich wie bei Prince of Persia Sands of Time eine perfektes Gleichgewicht gefunden, so das man sich fühlt, als würde man tatsächlich selber klettern.

Tomb Raider Legend (PSP)

Was mir auch sehr gut gefällt ist die Physik. Zwar muss man immer noch oft Kisten schieben, aber die Kisten verhalten sich realistisch und lassen sich wie andere Objekte auch sehr zügig manipulieren. Die Physik Rätsel sind originell und nicht allzu nervig.

Das Croft Manor in dem es ohne Kämpfe einen tollen Swimmingpool und andere Räume mit versteckten Extras zu erforschen gilt ist auch ganz toll umgesetzt. Es ist eine willkommene Abwechslung wenn man im Hauptspiel einmal festhängt.

Tomb Raider Legend (PSP)

Was mir nicht so gut gefällt sind die Kämpfe, aber das war ja bei Tomb Raider schon immer so.

Das Spiel macht mir viel mehr Spaß als das Tomb Raider Reboot, welches zwar eine tolle Grafik hat, aber welches einfach ein Uncharted Klon ist mit zu vielen Kämpfen, Schleicheinlagen, ich hasse schleichen es gibt nichts langweiligeres, viel zu leichtem Klettern, öden Schlauchleveln und langweiligen Schauplätzen die alle gleich aussehen, also Insel mit Wellblechchaos in Sonne, bei Regen und bei Schnee, Höhle mit vielen Kerzen und Wellblech, Inselstrand mit Schiffen und Wellblech, alles Wellblech – Gähn).

Bis zum nächsten Mal,
Euer rsn8887

Leave a Reply

Your email address will not be published.